Print & Publishing
Wolfgang Stedtnitz
Autor
Abbruch der Oberschule 1945 mit mittlerer Reife. Nach zwei Lehrjahren Gesellenprüfungen als Elektriker und Radiomechaniker. Bald darauf Studien am Polytechnikum Friedberg/Hessen und RWTH Aachen. Entwicklungsingenieur bei Normende, Grundig, Elesta, Contraves und Krupp Atlas Elektronik. Später eigene Firma in Ontario, Kanada. 32 Patente auf den Gebieten Navigation, Hydrographie, Hydrologie.

Heikle Gewässer

Tagebuch eines Entwicklungsingenieurs
Von Wolfgang Stedtnitz
Autobiographie über den Lebensweg eines Erfinders in einer Zeit, die noch vom Kriegsende geprägt war und in der es noch keine Computer gab. Es war das beginnende Zeitalter der Elektronik, die Zeit der...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙