Print & Publishing
Wolfgang Haidin
Autor
Gleich nach dem Erscheinen seines ersten Buches 1995 "Stalingrad. Kampf und Gefangenschaft. Überlebt! Aus den Lebenserinnerungen des Josef Schönegger" beginnt der Autor mit der Recherche zu dem nun vorliegenden Buch. Durch einen Todesfall in der Familie wird die Schreibarbeit an dem Manuskript so nachhaltig unterbrochen, dass es viele Jahre dauert, bis das Buch fertig wird. Zum Schreiben kommt Wolfgang Haidin nach einem Sturzunfall 1991, der einen zertrümmerten Lendenwirbel zur Folge hat und dem ein halbjähriger Krankenstand folgt. Mehrere Hauptpreise bei Bewerben, darunter eine Kreuzfahrt ...

Das Massaker am Sternleitenhof

Elffacher Mord in der Nachkriegszeit 1947
Von Wolfgang Haidin
Im Oktober des Nachkriegsjahres 1947, zur Zeit der russischen Besatzung, werden in einem einzeln liegenden Bauernhof im niederösterreichischen Mostviertel fünf Erwachsene und sechs Kinder ermordet auf...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙