Print & Publishing
Tobias Heuer
Autor
Tobias Heuer ist zweiunddreißig Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Norddeutschland. Er liest selbst fast ausschließlich Bücher im Urban-Fantasy-Genre und ist immer fasziniert davon, wenn ein Autor es schafft, etwas Magisches so fein mit der realen Welt zu verflechten, dass es logisch erscheint. Weiterhin schätzt er es persönlich sehr, wenn Romane kurzweilig und von der ersten Seite mitreißend sind, sodass der Leser nicht lange auf den Beginn der zentralen Handlung warten muss. Sein Ziel als Schriftsteller ist es, moderne Märchen für Erwachsene zu schreiben, die kurze Auszeiten vom Allta...
Bücher von Tobias Heuer
Tobias Heuer
Bis wir fallen
"Bis wir fallen" ist ein modernes Märchen für Erwachsene, das den Geist der Zeit trifft. Der subtile Stil des Buches ist vergleichbar mit Urban-Fantasy-Romanen wie "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern, "Das Schnnemädchen" von Eowyn Ivey und "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger. In dem Roman verwischen zusehends die Grenzen zwischen der Realität und dem Übernatürlichen. In der fantasievollen Liebsgeschichte geht es um die Tiefe des Menschseins und unsere Verbindung zur Natur. Handlung: Bei einem Spaziergang im Hamburger Stadtpark mit ihrem Labrador-Rüden James begegnet Sophie Oliver. Er ist völlig am Boden zerstört und weint bitterlich. Auf ihre Frage wieso, behauptet er, dass er der Herbst sei. Er ist deshalb so verzweifelt, weil er seine Fähigkeit verloren habe, die Jahreszeit und die damit verbundenen Veränderungen auf der Welt einzuleiten. Es ist bereits Oktober und der Blätterfall bereits viel zu lange überfällig. Sollte es Oliver nicht gelingen, noch etwas zu verändern, drohe die gesamte Natur zerstört zu werden. Sophie entschließt sich dazu, dem Unbekannten zu helfen. Gemeinsam beginnen sie nach einem Weg zu suchen, wie Oliver seine Kraft doch noch wiedererlangen kann. Im Laufe der Zeit verliebt Sophie sich in Oliver und sie finden auf ihrer Suche Unglaubliches über die Jahreszeiten und den Ursprung aller menschlichen Gefühle heraus. Sophie gibt die Hoffnung nicht auf, dass Oliver letztendlich doch noch etwas bewegen und die bedrohte Pflanzenwelt retten kann.
Tobias Heuer
Till we fall
"Till we fall" is a modern fairy tale for grown-ups. So tenderly is magic woven into the real-world fabric of this extraordinary story that it becomes natural and plausible. Among the author’s role models in the genre were Erin Morgenstern, Eowyn Ivey, Ali Shaw and Audrey Niffenegger. Sophie is out for a walk in Hamburg's Municipal Park with James, her Labrador Retriever. She encounters Oliver, a young man sitting on a tree stump crying bitterly. He seems to be desperate. When she asks him what's wrong, he claims to be the Fall personified, and that he is frantic because he has lost the ability to usher in the season and all the changes that come with it. It is already October. The leaves should have started to fall long ago. If Oliver won’t succeed in finally initiating fall, all of nature is in jeopardy. Sophie decides to help the stranger. Together they try to find a way for Oliver to regain his power. It doesn’t take long for Sophie to fall in love with him. During their search, they discover not only the true nature of seasons, but also how the seasons relate to all human feelings.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙