Print & Publishing
Thorsten Scherer
Autor
1959 in Eutin geboren lebte Thorsten Scherer als Kind einige Jahre auf einem Gutshof in Ostholstein und ab 1965 in Husum. Die allgemeine Hochschulreife erhielt er dort an der Hermann-Tast-Schule. Er studierte Deutsch für das Lehramt an der Pädagogischen Hochschule in Flensburg und war als Lehrer an einer Hauptschule in Husum beschäftigt. Seit 30 Jahren wohnt er in Ostenfeldfeld. Thorsten Scherer ist verstorben am 04. 02. 2020.

Tod in der Gülle-Lagune

Eine Liebeserklärung an Mordfriesland
Von Thorsten Scherer
Ein Landwirt im nordfriesischen Ortsteil Ostenfeldfeld bemerkt beim Quirlen der Rindergülle in seinem Güllebehälter menschliche Körperteile. Schnell stellt sich heraus, dass es sich um die Teile von ...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙