Print & Publishing
Swami Jnanananda Giri
Autor
Der Autor wurde 1929 in Zürich geboren und starb 2015 in Dehradun/Indien. Während eines dreijährigen Studien- und Arbeitsaufenthalts in England erwachte sein Interesse an indischer Philosophie und Spiritualität. Nach ersten Schritten als Schüler einer internationalen Yoga-Schule machte er sich 1952 auf den Weg nach Indien, um dort einen qualifizierten Meister zu finden. In seiner Autobiografie beschreibt er die Schulung bei seinem Guru bei Kalkutta. Nach drei Jahren erhielt er die Einweihung in den Sannyas, das indische Mönchtum, und den Namen Swami Jnanananda Giri. Sein Leben ist geprägt ...

Die transzendente Reise

Von Swami Jnanananda Giri
1952 bricht ein junger Schweizer nach Indien auf – eine Grenzüberschreitung, die sein ganzes Leben prägt. Er sucht und findet seinen spirituellen Meister und wird nach intensiver Yoga-Schulung zu Swam...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙