Print & Publishing
Susanna Nickl
Autor
Susanna Nickl wurde am 8. Juni 1965 in Sindelfingen geboren und wuchs in Nürnberg auf. Sie ist verheiratet, Mutter von drei Kindern und arbeitet als Ärztin. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie in Niederbayern. Die Liebe zum Schreiben entdeckte sie bereits in ihrer Jugend und hat seitdem drei Bücher, Gedichte und Kurzgeschichten veröffentlicht.
Bücher von Susanna Nickl
Susanna Nickl
Frostiges Erbe
Euphrosine Hase hat es sich mit Giovanni im adventlichen Neuenkirchen gerade so richtig gemütlich gemacht, als sich die Ereignisse überschlagen: Leopolds Frau, die Mizzi, wird entführt und kurz darauf findet man Monsignore Römer ermordet auf dem Friedhof. Die Spur führt in das verschneite Wien, wo sich die Häsin durch ihre Neugierde in Lebensgefahr bringt und das Rätsel um die Eiserne Krone lösen muss. Nach ihrem Erstlingsroman „Die Berge der Barmherzigkeit“ lässt Susanna Nickl die „Häsin“ in einem neuen Fall ermitteln.
Susanna Nickl
Die Berge der Barmherzigkeit
In dem beschaulichen niederbayerischen Städtchen Neuenkirchen stolpert Euphrosine Hase bei einem Antrittsbesuch in der Nachbarvilla über einen aus der Wand herausragenden Fuß. Dieser gehört der neuen Hausbesitzerin, Signora Eletra Visconte aus Brescia, die erwürgt in einem Verschlag unter der Treppe liegt. Kurzerhand macht sich die »Häsin« an den Gardasee auf, wo sie einen geheimnisvollen Brief mit einem Auftrag überreicht bekommt. Dabei muss sie oft um ihr Leben fürchten, denn eine uralte Fehde hat wieder begonnen …
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙