Print & Publishing
Stefan Ramaker
Autor
Stefan Ramaker wurde 1968 in Emden geboren und lebt seit fünfundzwanzig Jahren in Hamburg. Er war als Werbetexter tätig und ist Inhaber einer Internetagentur. Die Liebe zum Schreiben entstand bereits in frühester Jugend. Mit Real Life Games hat Stefan Ramaker seinen ersten Roman herausgebracht, einen norddeutschen Zukunftsroman, der seine Vorliebe für ungewöhnliche Geschichten beweist. Der zweite Roman "Tödliche Inspiration", ein norddeutscher Thriller, ist ebenfalls bei tredition erhältlich.
Bücher von Stefan Ramaker
Stefan Ramaker
Tödliche Inspiration
Daniel hat genug von seinem geistlosen Job als Werbetexter und kündigt. Er plant, ein neues Leben anzufangen, einen Bestseller-Roman zu schreiben und erfolgreicher Autor zu werden. Als Daniel merkt, dass er besser und realistischer schreibt, wenn er selbst seine Geschichten erlebt, beginnt eine Reise in eine düstere Welt. Kommissar Weber, ein alter Hase bei der Hamburger Polizei und Hobby-Comedian, versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Mit seiner Mischung aus unkonventionellen Methoden und ungewöhnlichem Humor eckt er dabei intern ein ums andere Mal an.
Stefan Ramaker
Real life Games
Patrick Mayer arbeitetet als Coach mit einigen wirklich schrägen Klienten. Vornehmlich cholerische und unsichere Persönlichkeiten der höheren Gesellschaft vertrauen ihm in den Sitzungen die ungewöhnlichsten Geschichten an. Als einer von Patricks Klienten, das junge Modell Bastian Fischer, plötzlich verschwindet, beginnt Patricks Welt aus den Fugen zu geraten. Kommissar Lohmeyer, von der Hamburger Polizei, ist auf der Spur nach dem Kidnapper und den Verbindungen in diesem Fall. Patrick gerät mehr und mehr ins Fadenkreuz. Dass Patricks Leben danach vollends in Frage gestellt werden soll, seine Freundin nach und nach in die Sache hinein gezogen wird und Realität und Fiktion verschwimmen, das ahnt Patrick aber lange nicht.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙