Print & Publishing
Slafa Kafi
Autor
Slafa Kafi wurde am 05.06.2002 im Norden Syriens geboren. Aufgrund des Bürgerkriegs in ihrer Heimat flüchtete sie 2012 mit ihren Eltern und ihrem Bruder nach Deutschland. Im April 2018 veröffentlichte sie ihr erstes Buch Zwei Sekunden. Im Juni 2020 veröffentlichte sie ihren zweiten Roman Leiser Schrei. Aktuell besucht Slafa die Oberstufe eines Gymnasiums in Bayern.
Bücher von Slafa Kafi
Slafa Kafi
Leiser Schrei
Die siebenjährige Yasmin führt ein glückliches und zufriedenes Leben, auch ohne perfekt zu sein. Sie ist fest davon überzeugt, dass sich daran auch nichts ändern wird. Obwohl ihre Mitmenschen vermehrt von Veränderungen sprechen, will Yasmin nicht einsehen, dass die Umstände nicht mehr dieselben sind. Bis zu dem einen Tag, an dem nichts bleibt, wie es einmal war. Hinzu kommen weitere entscheidende Ereignisse in ihrem Leben, die sie begreifen lassen, dass es so nicht weitergehen kann. Schnell ändert sich alles - und auch Yasmin ist nicht mehr die Gleiche.
Slafa Kafi
Zwei Sekunden
Und wieder muss Amina fort und kann nicht bleiben. Ihr Mann Bulan ist verschwunden, allein mit ihrer kleinen Tochter Aninda flieht sie ins Ausland. Sie übersteht Rassismus, Hass, Heimweh und Sehnsucht nach ihrem Mann. Nur ihre kleine Tochter gibt ihr Halt und sie sieht ihr Kind in dieser schwierigen Situation wachsen. Als sich ihre Situation endlich zum Guten gewendet zu haben scheint, ändert sich wieder alles. Selbst die kleine Hoffnung, an der sie sich festhält, scheint sie zu verlassen. Wird die Familie wieder zusammenkommen? In diesem Buch wird die andere Seite einer Flucht aus der Heimat beschrieben. Es wird Zeit, auch einmal über diese Punkte nachzudenken, bevor man über einen Flüchtling urteilt.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙