Print & Publishing
Scharka Cernochova
Autor
Scharka Cernochova wurde in Prag geboren und hat 1968 anlässlich des Prager Frühlings 5-jährig in der Schweiz ihr Zuhause gefunden. Ihre Suche hat bereits mit 11 Jahren begonnen, als ihre Mutter starb. Die Frage, ob nach dem Tod etwas ist, ob sie allenfalls ihre Mutter wiederbekommen könnte, wenn sie sich das Leben nehmen würde, war vordringlich. Damit verbunden also erstmals der Gedanke, dass wir Menschen nicht einfach das Säugetier Mensch, sondern geistige Wesen sind, die sich in einen menschlichen Körper inkarnieren und beim Tod lediglich die «Hülle» dem Planeten zurückgeben. Noch m...

Fit für einen Alltag in Würde

Wege zur Bewusstseins-Entfaltung
Von Scharka Cernochova
In diesem Buch geht es um das Einzige, was wir nach dem Tod mitnehmen: Unser Bewusstsein. Das Buch begleitet Sie mit vielen persönlichen Beispielen auf dem Weg, eine schubladisierte Denkweise zu v...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙