Print & Publishing
Rima Meyendorf
Autor
Rima Meyendorf wurde am 13. Oktober 1965 in Vancouver/Kanada geboren und wuchs in München auf. Im Alter von 21 Jahren zog sie Nach Südtirol und später nach Urbino/Italien, wo sie die Akademie der Bildenden Künste besuchte. 1991 machte sie ihren Abschluss als Diplomkünstlerin im Fach Malerei. Die lebte bis 2001 in Italien. 2004 begann sie eine psychotherapeutische Ausbildung in Kontemplativer Kommunikation und machte anschließend den Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie. Sie arbeitet seit 2011 in eigener Praxis und hält Kurse zum Thema Kommunikation und Dyadenarbeit. 2015 veröf...
Bücher von Rima Meyendorf
Rima Meyendorf
Mein Kopf, die Realität und Ich
Wir leben in einer Zeit, in der Kommunikation wichtiger ist denn je. Kommunikation und echter Kontakt. In dieser Zeit, in der Getrenntsein, Spaltung, verhärtete Fronten und starre Meinungen und Haltungen das Bild unserer Welt bestimmen, müssen wir uns auf das besinnen, um das es wirklich geht. Es geht um Gemeinschaft, nicht Isolation, um Diskussion, nicht Kampf, um Verstehen, nicht um Gewinnen. Wir haben es in der Hand, jede Einzelne von uns, den Graben, der sich zwischen uns Menschen auftut zu überwinden. Wir müssen den Mut haben, uns der Spaltung zu widersetzten, Nein zu sagen zu dem Druck, dem Zwang und auch zu unseren Ängsten. Wir können das, wenn wir uns auf das besinnen, das uns verbindet: unser Menschsein, unser tiefes Bedürfnis nach Verbundenheit und die grundlegende Sehnsucht, uns frei zu verwirklichen, jede wie sie es für stimmig empfindet. Lasst uns mutig sein und uns gegen den Sturm der Trennung stellen! Zum Wohle aller.
Rima Meyendorf
Liebe, Beziehung-sweise Was?
Es geht in diesem Buch darum, die eigenen festgefahrenen Muster, Haltungen und Einflüsse aus Familie und Gesellschaft zu dem gesamten Themenbereich Beziehung, Liebe, Sexualität und alles was da mit hineinspielt zu beleuchten. Der Leser soll für sich Klarheit erhalten, was er wirklich selber denkt und als stimmig empfindet und welche Ideen möglicherweise nur durch gesellschaftliche Zwänge und seinen familiären oder sozialen Hintergrund in ihn hinein gepflanzt wurden. Es geht um Klärung, Erkenntnis, sich den eigenen Vorstellungen anzunähern und für ein eigenständiges Leben in Beziehung Verantwortung zu übernehmen. Text U4: "Vielleicht sind die Zeiten endgültig vorbei, in denen wir uns darauf verlassen konnten, dass die Dinge schon irgendwie funktionieren würden, wenn wir uns nur an die Regeln hielten. Vielleicht ist der Zeitpunkt gekommen, dass wir alle langsam aber sicher anfangen, wirklich selbständig zu denken und ganz die eigenen Wahrheiten zu entdecken und auch zu leben. Das gilt ganz besonders, wenn es um Beziehung geht. Vieles funktioniert nicht mehr oder nur unter großer Anstrengung und großen Opfern. Viele Sehnsüchte und Bedürfnisse bleiben auf der Strecke. Viele Möglichkeiten liegen brach und werden nicht gelebt. Dieses Buch soll nicht ein neues „Allheilmittel“ oder eine übergreifende Lösung bieten. Dieses Buch soll Ihnen helfen und Sie darin begleiten, zu erkennen, was für Sie zum Thema Beziehung eine echte, tiefe und persönliche Bedeutung hat. Was wollen Sie wirklich? Wie wollen Sie Beziehung leben? Was bedeuten Begriffe wie Liebe, Treue, Leidenschaft und Ehe für SIE? "
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙