Print & Publishing
Raphael Richter
Autor
Dr. Raphael Richter wurde am 23. Februar 1969 in Menden (Sauerland) geboren. Im Alter von 21 Jahren zog er zum Studium nach Münster, wo er bis heute lebt. Er begann das Studium der Mathematik und kath. Theologie auf Lehramt, verschrieb sich nach dem Grundstudium aber komplett der Mathematik. Er absolvierte seine Diplomprüfungen im Jahr 1997 und beendete sein Studium mit einer Dissertation im Fach Mathematik im Jahre 2000. Seit 1997 arbeitet Raphael Richter in der IT-Branche. Zunächst als (Web-)Entwickler, später und bis heute als technischer Projektmanager in großen IT-Projekten. Raphael...
Bücher von Raphael Richter
Raphael Richter, Klaus Richter, Wolfgang Schüler, Alexander Weber
Herzenssache Deutsches Lauftherapiezentrum
Das Deutsche Lauftherapiezentrum (DLZ) ist das erste und führende Institut zur Ausbildung von Lauftherapeutinnen und -therapeuten im deutschsprachigen und europäischen Raum. Zu seiner Bekanntheit haben mit die Schriften von Wolfgang W. Schüler, M.A. beigetragen, in denen er sich mit der Zielsetzung und den Wirkungskreisen des Institutes und seines Gründers und Leiters Prof. Dr. Alexander Weber auseinandersetzt. Das vorliegende Buch, das von Klaus Richter und Raphael Richter herausgegeben wird, vereint eine Auswahl dieser Schriften aus nunmehr 25 Jahren. Es erscheint anlässlich der Vollendung des 60. Lebensjahres des Autors.
Raphael Richter, Klaus Richter, Wolfgang Schüler, Detlef Kuhlmann, Alexander Weber
Lebensschule Laufen
Die Herausgeber: Klaus Richter, D.Th. (Univ. of South Africa), Dr. Raphael Richter und Wolfgang W. Schüler M.A. sind langjährige Läufer und Dozenten am Deutschen Lauftherapiezentrum (DLZ). Sie haben umfangreich zu Fragen des gesundheitsorientierten Laufens und der Lauftherapie geforscht und publiziert. Sie verfügen über vielfältige Erfahrungen in der Durchführung von Lauftherapiekursen. Zum Inhalt: Prof. Dr. Alexander Weber ist es gelungen, gesundheitsorientiertes Laufen zu einem systematischen Behandlungsansatz zu entwickeln, der unter dem Begriff „Paderborner Modell der Lauftherapie“ bekannt geworden ist. Es ist sein Verdienst, „Laufen als Therapie“ lehr- und lernbar gemacht zu haben. Vorliegendes Buch, das aus Anlass seines 80. Geburtstages im Juni 2017 erscheint, zeichnet Webers Weg der Entwicklung über vier Jahrzehnte anhand seiner grundlegenden Schriften nach.
Raphael Richter, Alexander Weber, Oliver Richter, Christel Richter, Hans Stiefermann, Wolfgang W. Schüler, Heinz-Jürgen Czerwinski
Klaus Richter - Familienmensch, Theologe, Lauftherapeut
Er ist seit bald 40 Jahren Läufer und zudem einer der bekanntesten Lauftherapeuten Deutschlands. Als Diakon wirkt er bereits über 40 Jahre und hat unlängst noch an der Universität von Südafrika in Theologie promoviert. Altersmäßig hat er es gerade auf exakt zweimal 40 Jahre gebracht und noch so viel vor, dass es für weitere 40 reichen könnte. Die Rede ist von Klaus Richter aus Menden, der hier von Familienangehörigen und Freunden einfühlsam portraitiert wird.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙