Print & Publishing
Pepi Nieter
Autor
Pepi Nieter wurde in Bulgarien geboren, lebte 5 Jahre in England, und seit 6 Jahren mit ihrem Ehemann in Deutschland. Sie hat einen Universitätsabschluss, der nichts mit der Veröffentlichung von Büchern zu tun hat. Das Schreiben ist ihr Hobby und ihre Inspiration ist. Sie schreibt seit ihrer Kindheit und hatte angefangen mit Gedichten sowie Essays. Bisher hatte sie nicht vor, ihre Manuskripte zu veröffentlichen, da sie ihr Hobby normalerweise zur persönlichen Entspannung benutzt. Die Idee einer Trilogie ("Ein Hauch der Veränderung", „Die Tiefen der Liebe“ und "Ein Vulkan der Gefühle") kam sp...
Bücher von Pepi Nieter
Pepi Nieter
Die Tiefen der Liebe
LIEBE ist ein Gefühl, welches bei jedem Menschen unterschiedliche Assoziationen hervorruft. Für einige verkörpert sie Stärke und Energie, für andere Verletzlichkeit und Schwäche. Indem die Liebe Glück bringt und/oder Leid verursacht, wird sie zum wesentlichen Bestandteil unseres Lebens. Das Glück erfüllt uns mit Energie und Vitalität, wohingegen das Leid uns Schritt für Schritt der Tugend näher bringt. Für mich persönlich symbolisiert diese Tugend die positive Veränderung eines Menschen - eine Veränderung, die zu einer besseren Welt voller Zärtlichkeit, Emotionen und Gefühle führt. Ewig und unbesiegbar wurzelt die Liebe in unseren Seelen und lenkt unsere Sicht auf Schönheit und Spiritualität im Leben. Indem das Liebesgefühl tief in unseren Seelen eindringt, ist es dazu fähig: unser Ego zu unterwerfen, unser inneres Selbst zu verändern und uns vor selbstzerstörerischen Anpassungsmechanismen und zwanghaften Verhaltensmustern zu retten, welche zu Frustration, "toxischen" Beziehungen und Versagen führen. Zusammengefasst: die unermessliche Liebe ist eine Magie, die uns regiert und unseren Verstand und unser Herz fesselt. Um diese Magie zu verstehen, schlage ich Euch vor, mit mir und mithilfe dieses Buches in die Tiefen der Liebe einzutauchen. Viel Spaß beim Lesen!
Pepi Nieter
Der Hauch der Veränderung
Wir leben in einer Welt der Hartherzigkeit! Eine Welt ohne Wertesystem! Eine Welt ohne Träume und Sinn, die nur zwei Dingen huldigt: dem Geld und der Macht. Wir kämpfen um unser körperliches Überleben und unterdrücken so unsere spirituellen Bedürfnisse. Der Selbstsucht unterworfen, isolieren wir uns und beschuldigen die Gesellschaft wegen ihrer Degeneration; dabei vergessen wir jedoch, dass wir auch ein Teil davon sind. Unser seelisches Gleichgewicht wird durch Angst, düstere Gedanken, Verzweiflung und Schmerz aus den Fugen gebracht. Das zerstört uns nicht nur moralisch, sondern es schadet auch unserer Psyche und unserem Körper. Wie können wir uns von dem rauen Materialismus um uns herum abstrahieren und unser inneres Ich bewahren? In diesem Buch finden Sie praktische Tipps, die auf persönlichen Erfahrungen basieren und Ihnen helfen werden, den Teufelskreis der negativen Emotionen, Krankheiten und Leiden zu brechen. Sie werden erfahren, wie Sie Ihre Sinne für die Liebe, das Glück und den Erfolg durch eine innere Veränderung entwickeln können! Wenn Sie sich auf den Veränderungsprozess fokussieren, werden Sie neue Entwicklungsmöglichkeiten entdecken, und als Folge daraus werden Sie beginnen, das Neue in Ihrem Leben zu erschaffen, indem Sie sich von Ihren Ängsten und Vorurteilen trennen. Dies wird Ihnen mit Sicherheit helfen, Ihr volles Potenzial zu entfalten und den richtigen Weg zu Ihrer neuen Selbstentdeckung einzuschlagen! Viel Spaß beim Lesen!
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙