`Damen-D(r)amen und coole Typen´ ist mein `erstes Baby` - allerdings meine ich nicht damit die Geburt meiner Tochter ...

Das Büchlein ist rein zufällig entstanden. In einer sentimentalen Phase erinnerte ich mich an zahlreiche Zusammenkünfte mit der Verwandtschaft und Events im Freundeskreis. Manche Situationen waren teils urkomisch, teils skurril. Witzige Stilblüten bildeten  das `Sahne-Häubchen´ auf den lustigen Episoden. Beim Erzählen dieser Anekdoten im Bekanntenkreis und engem beruflichen Umfeld wurde oft lebhaft gelacht. Zum Vergessen zu schade, habe ich sie in meinem Buch niedergeschrieben. Selbst das anschließende `Festhalten´ dieser Geschichten war äußerst vergnüglich.

Sehr gern möchte ich (m)ein Lesepublikum locker unterhalten und zum Lachen bringen. Würde mir das gelingen, hätte mein Schreiben seinen Zweck erfüllt.

https://literatur-studio.blogspot.com