Print & Publishing
Miriam Schreiber
Autor
Bücher von Miriam Schreiber
Miriam Schreiber
Manchmal werden kluge Frauen doch geheiratet
Milla Madison hat endlich ihren Mr. Right gefunden und ihrer Hochzeit mit Brad steht nichts mehr im Wege. Doch Milla wäre nicht Milla, wenn sie das Chaos nicht magisch anziehen würde. Dank der Unterstützung ihrer besten Freundin Louise und ihrer Schüler stolpert sie wieder von einem Fettnäpfchen ins nächste. Als dann noch ihr Brautkleid geklaut wird, ist das Chaos perfekt. Ein feel-good Roman über Freundschaft und Liebe.
Miriam Schreiber
Kluge Frauen werden nicht geheiratet
Miila Madison ist Ende dreißig, Lehrerin, hat einen IQ von 142 und ist Mutter zweier Kinder. Nach der Trennung vom Vater ihrer Kinder ist sie auf der Suche nach ihrem Mr. Right, doch Daten ist nicht mehr, was es mal war. Während Milla versucht ihren neuen Alltag alleine zu meistern, setzen ihre Schüler alle Hebel in Bewegung, um sie mit ihrem Kollegen Marc zu verkuppeln. Als Milla eine Studie darüber liest, dass intelligente Frauen nicht geheiratet werden, gerät sie in Panik. Noch bevor man das Wort "Brautkleid" aussprechen kann, stolpert Milla dank der Unterstützung ihrer besten Freundin Louise, von einem Fettnäpfchen ins nächste. Ein absoluter Feel-good Roman über Freundschaft und Liebe.
Miriam Schreiber
Welche Remoulade gehört zu Nudeln?
Die alleinerziehende Mutter berichtet einfühlsam und lebendig aus ihrem Familienleben mit einem autistischen Kind. Die Autorin vermittelt Kenntnisse über das Autismus Spektrum Syndrom und gibt viele nützliche Tipps für den Alltag. Ihr Beruf als Lehrerin ermöglicht es der Autorin, den Bereich Schule von unterschiedlichen Blickwinkeln aus zu sehen und sie gibt Hilfestellungen, wie man die für Autisten schwierige Schulsituation erleichtern kann. Das Buch richtet sich an Fachleute, betroffene Familien, Lehrer, Bezugspersonen und Interessierte.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙