Print & Publishing
Michael Dignal
Autor
1956 in Berlin geboren. Studium der Politik, Geschichte und Anglistik. Seit 1987 freier Journalist und Autor in Baden-Württemberg.
Bücher von Michael Dignal
Michael Dignal
Norma Jeane 2
In der Literatur lassen sich Biografien umschreiben zu Fiktionen, die besser sind als das wirkliche Leben. Hier ist ein Beispiel dafür: Marilyn Monroe wollte nie Marilyn heißen - also bleibt sie Norma Jeane, schreibt Bücher und wird trotzdem berühmt.
Michael Dignal
Unglück und Gewinn
Es geht um einen Sprachforscher, dessen Frau kürzlich gestorben ist und der von seinem jüngeren Bruder sowie dessen Freundin besucht wird. Er blickt zurück auf die Zeit, als er mit seiner Frau zusammenlebte, und während sein Bruder unter einer Lebensmittelvergiftung leidet, erzählt er der Freundin davon. So verbinden sich Erinnerungen und Gegenwart zu einem spannenden und überraschenden Gefüge.
Michael Dignal
Einladung nach draußen
Drei Menschen, die sich nur flüchtig oder gar nicht kennen, haben wiederholt die gleichen Träume. Sie sind irritiert und sprechen mit Freunden darüber. Auch eine Traumdeuterin wird hinzugezogen, allerdings ergebnislos. Eines Tages verschwinden die Betroffenen spurlos. Freunde und Angehörige wissen nicht weiter. Dennoch ist eine Lösung des Rätsels vorhanden, aber sie ist unsichtbar.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙