Print & Publishing
Martin Paul Kuntzsch
Autor
Martin Paul Kuntzsch wurde am 20. Februar 1907 in Reichenberg geboren. Im Jahr 1925, nach bestandener Meisterprüfung, machte sich der gelernte Tischler selbstständig. Seine kleine Werkstatt fertigte Wohn- und Gebrauchsmöbel aller Art. Im Jahr 1940 wurde der 33-jährige Familienvater in den Zweiten Weltkrieg hineingezogen. Er diente im Deutschen Afrikakorps und wurde im Mai 1943 von amerikanischen Truppen gefangen genommen. Im Kriegsgefangenenlager Huntsville, Texas/USA, schrieb er seine Kriegserlebnisse für die Familie nieder und illustrierte sie mit prägnanten Skizzen. Er kehrte im April 1947 ...

Erinnerungen an den Wüstenkrieg

Aufzeichnungen aus der Gefangenschaft 1944 bis 1946
Von Martin Paul Kuntzsch
Sein Weg führte Martin Paul Kuntzsch im Jahr 1942 über 2.200 Kilometer Luftlinie weg vom beschaulichen Dorf Reichenberg, heute zu Moritzburg in der Nähe von Dresden gehörend, per Zug in den Balkan, we...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙