Print & Publishing
Leonard Loeper
Autor
Leonard Loeper, geboren 1964 bei Berlin, erforscht nach kybernetischen Methoden mittels Anthropologie, Psychologie und Geschichte die Natur und besondere Verhaltensmuster des Menschen, insbesondere in den Beziehungen zwischen verschiedenen Gruppen. Er ist nicht nur als Autor ein „Homo Politicus“, sondern arbeitet auch als Berater und Coach für Unternehmen und Menschen in persönlichen Krisen. Zudem ist er Mitglied einer gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung familiären Zusammenhalts und friedlicher Verständigung in der Paarbeziehung und bei Scheidung und Trennung mit Kindern.
Bücher von Leonard Loeper
Leonard Loeper
Punkt der Wahrheit
Punkt der Wahrheit sticht ganz aktuell in ein Thema, das seit 2020 alle Menschen auf der Erde buchstäblich außer Atem hält. Die Geschichte beschreibt den letzten Tag der Pandemie. Alle Verantwortlichen müssen sich offenbaren, zuvor unbekannte Hintergründe kommen ans Licht. Die Menschen, daheim in ihren Wohnungen, draußen auf den Straßen, in Deutschland und der ganzen Welt erkennen, was in Wirklichkeit hinter dem Debakel steht, welches ihr Leben auf den Kopf gestellt hat. Für Manche kommt diese Erkenntnis allerdings zu spät. Tödliche Tragik und die reinigende Welle der Erlösung aus den Fesseln eines globalen Desasters liegen hier nur eine Buchseite nebeneinander.
Leonard Loeper
Die verwirrte Bevölkerung
Schützt eine gute Allgemeinbildung vor alternativen Fakten? Verblöden die Deutschen zunehmend, oder werden wir nur für dumm verkauft? Und falls ja, von wem und mit welchem Gewinn? Lohnt es sich, eine gedruckte Zeitung zu kaufen, oder kommt die aus der „Lügenpresse“? Kann man den Abendnachrichten glauben, oder geht man dort Propaganda auf den Kleber-igen Leim? Welches Wissen vermitteln Schulen und Universitäten? Lernen unsere Kinder noch von ihren Lehrern oder nur noch von Influencern im Internet? Wohin sind eigentlich unsere Fachkräfte gegangen? Was wird aus der deutschen Hochkultur nach der letzten Flüchtlingswelle? War es wirklich schon die letzte? Warnhinweis: Das Buch kann Spuren von Wahrheit oder Satire enthalten. Oder ist heute das Eine schon zum Anderen geworden? Die Inhalte wurden nicht nach den Normen der Pharmaindustrie zur Wirksamkeit von Medikamenten getestet, eher genauer. Im Falle von Nebenwirkungen wie Verwirrung, Mutlosigkeit, Ärger bis hin zu Wut oder schubweise auftretendem Drang zu revoltieren fragen Sie bitte Ihren Politiker oder Medienvertreter!
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙