Print & Publishing
Kristina Grasse
Autor
Kristina Grasse, am 1. Oktober 1964 in München geboren, lebt und arbeitet dort als freie Autorin, Lektorin und Korrektorin für verschiedene Verlage. Neben literarischen Texten widmet sie sich in den letzten Jahren vermehrt auch eigenen Sachtexten. 2015 absolvierte sie eine Fortbildung zur Mentaltrainerin bei Ralf Bihlmaier. Seit 2017 bietet sie auf ihrer Homepage (www.Liebesleiden.de) Beratung zu Liebesleid im Allgemeinen und zu Dualseelenschmerz im Besonderen an und veröffentlicht Bücher zu diesem Thema.
Bücher von Kristina Grasse
Kristina Grasse
Handbuch für Dualseelen-Frauen
Dieses Handbuch widmet sich ausführlich wichtigen Fragen zur Dualseelen-Thematik. Es ist als Ratgeber für Frauen (und Männer) gedacht, die von schwerem Liebeskummer betroffen oder gar in eine schicksalhafte Dualseelenliebe verstrickt sind. Die alphabetische Ordnung gewährleistet, dass du einzelne Stichworte herausgreifen kannst, die für dich persönlich relevant sind, ohne dass du das Buch komplett lesen musst. Klar, tiefsinnig und zupackend geschrieben sowie stets voller Empathie für die Betroffenen, bietet dir das Handbuch Hilfe zur Selbsthilfe an. Wichtige dualseelentypische Themen wie z.B. Energetische Verbindung, Herzchakra, Loslassen, Verletztes inneres Kind u.v.m. spielen hier folglich eine zentrale Rolle. Dieser Ratgeber verklärt nichts, auch wenn die Autorin aus eigener - leidvoller - Erfahrung von der Besonderheit einer Dualseelenliebe überzeugt ist. Der Entwicklungs- und Wachstumsprozess, der durch eine Dualseelenliebe angeschoben wird, ist das untrügliche Spezifikum dieser Liebe. Das von der Autorin erfolgreich erprobte "Notfallprogramm" bei Energieverlust als auch der umfangreiche Anhang zum Handbuch bietet dir auf diesem Weg hilfreiche Affirmationen, Übungen, Visualisierungen und Meditationen.
Kristina Grasse
Ein gehäutetes Herz
Aus eigener Erfahrung weiß Kristina Grasse, wie mühsam es ist, schweren Liebeskummer zu heilen. Im Zentrum ihres neuen Buches stehen deshalb die wichtigsten acht Lernaufgaben. Dabei dient ihre persönliche (Dualseelen-) Geschichte als roter Faden, der die Betroffenen durch diese Aufgaben führt. „Ein gehäutetes Herz“ ist ein Selbsthilfe-Buch. Es fordert dazu auf, dich mit den Themen, die ursächlich mit jeder Form von Liebesleid zusammenhängen, offen und ehrlich auseinanderzusetzen. Du wirst dabei mit Fragen konfrontiert, warum etwa deine Verlustangst so stark, wie es um deine Selbstliebe bestellt ist, was dein verletztes inneres Kind oder auch das Gesetz der Resonanz mit all dem zu tun haben. Darüberhinaus widmet sich die Autorin dualseelen-typischen Problemen, etwa der energetischen Verbindung zwischen Dualseelen, der Verletzung des Herzchakras oder dem großen Thema des Loslassens. Kristina Grasse stellt dabei unterschiedliche Affirmationen, Meditationen und Übungen sowie Methoden vor, die dir helfen, Verantwortung für die eigene Heilung und dein seelisches Wachstum zu übernehmen. So ist „Ein gehäutetes Herz“ vor allem ein Arbeitsbuch für all jene, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und einen Weg aus dem Liebesleid herausfinden möchten.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙