Print & Publishing
Karin Eger
Autor
Früher Inhaberin einer Marketingagentur im süddeutschen Raum ist Karin Eger im Jahr 2013 mit ihrer Familie nach Kanada ausgewandert, wo sie auf deutsch und englisch für Unternehmen schreibt. In ihrem Debütroman "Nachklang" verarbeitet sie Erfahrungen aus der familienfeindlichen Geschäftswelt in Deutschland. "Nachklang" ist inspiriert durch wahre Geschichten von Frauen, die trotz Emanzipation und beruflichem Ehrgeiz ihren eigenen Weg aus den Augen verlieren und sich in die Erwartungen einer männerdominierten Welt fügen. Ohne zu werten macht der Roman Gründe und Folgen zum Thema, aber auch die C...

Nachklang

Ein Familienroman über die Unfreiheit in jedem Einzelnen und die Suche der Seele nach Raum
Von Karin Eger, Christiane Saathoff
Ende der neunziger Jahre. Die junge, ehrgeizige Ellie Becker ist in der Marketingabteilung eines Großkonzerns angestellt. Das digitale Zeitalter ist angebrochen, und Ellie gehört zu den Vorwärtsdenker...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙