Print & Publishing
Kalmond Kess
Autor
Der Autor Kalmond Kess ist Ingenieur, lebt in München und in Pula, am Meer. Er schreibt seit früher Jugend. Dieser Debütroman erschien 2019 und fand auch als eBook großes Interesse. Sein neuestes Buch, "Sequenzer" ist endlich da. Die unglaublich positive Resonanz hat selbst uns überrascht. Der Held in diesem Buch ist Mikel Scott Miller. Ein Biogenetiker. Er hat eine Maschine erfunden, die es ermöglicht, die menschlichen Gene beliebig zu manipulieren. Ja sogar die DNA aller bekannter Lebewesen "umzubauen". Er wird zum Herrn über Gesundheit und Krankheit. Sogar über Jugend, Schönheit, ...
Bücher von Kalmond Kess
Kalmond Kess
Sequenzer
Die Welt im Jahr 2035… Mikel Scott Miller ist "der" Star. Ein "gemachter" Mann, denn er ist einmalig für seine Macht über das Genom. Er hat eine Maschine entwickelt, die es der MESINA AG erlaubt, die menschlichen Gene beliebig zu manipulieren. Er wird zum Herrn über Gesundheit und Krankheit. Sogar über Jugend, Schönheit, Leben und Tod. Er könnte sich seine Traumfrau im Reagenzglas erschaffen: Aber es gibt sie schon und sie will ihn - Gute Mächte bewundern ihn- Böse Mächte wollen ihn – den Sequenzer. Ein Muss für jeden, der wissen will, was vor uns liegt. Ein Roman, ein Krimi in einer neuen Zeit? Realistisch, präzise und zugleich abenteuerlich und unvorhersehbar. Der Autor Kalmond Kess ist Ingenieur, lebt in München und in Pula, am Meer. Er schreibt seit früher Jugend. Dieser Debütroman erschien zuerst in AMAZON KDP und fand dort auch als eBook großes Interesse. Sein neuestes Buch Sequenzer, Kalmond Kess, kommt im Herbst 2020 auf den Markt.  Der Sequenzer - lässt einen teilhaben an der abenteuerlichen Jagd nach Geld und Genen – in einer Welt von Morgen.
Kalmond Kess
Die Spur im Fluss
Bayern 1829 - drei Tage vor Heiligabend. Ein Schicksalsschlag. Die junge Komtesse Josepha von Gruenfels in Lebensgefahr - die Rettung aussichtslos? Einer versucht es. Der Beginn einer Liebe über alle Standesgrenzen hinweg. Die Liebe muss warten, denn es ist Revolution im Jahr 1848. Ein verheerendes Feuer, eine Flucht folgen. Der Rivale jagt den Helden von einst, auf Leben und Tod. Ein letzter Kampf in einer neuen Zeit, im Biedermeier. Es geht um menschliche Schwächen, Machtmissbrauch durch Adel und Klerus und um eine unerfüllbare Liebe. Vergehen an den Kleinsten und Schwächsten der Gesellschaft. Ein Junge verschwindet spurlos! Es gibt einen schlimmen Verdacht? Nichts bleibt von ihm, nur "Die Spur im Fluss – Sakai –". Der Autor Kalmond Kess ist Ingenieur, lebt in München und in Pula, am Meer. Er schreibt seit früher Jugend. Dieser Debütroman erschien zuerst in AMAZON KDP und fand dort auch als eBook großes Interesse. Sein neuestes Buch Sequenzer, Kalmond Kess, kommt im Herbst 2020 auf den Markt.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙