Print & Publishing
Jannika Lehmann
Autor
Jannika Lehmann wurde 2005 in der Nähe von München geboren. Sie schrieb schon als Kind gerne Kurzgeschichten. Heute weitet sich ihre Leidenschaft auf größere Projekte aus. Außerdem gibt ihr das Schreiben die nötige Ruhe im Alltag. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie die unterschiedlichsten Bücher besonders gerne auf Reisen.
Interview
Mit fünfzehn Jahren habe ich mein erstes Buch veröffentlicht (April 2020). Während meine Seele tanzte lautet der Titel meines Debütromans. Ein halbes Jahr nach meinem sechzehnten Geburtstag veröffentlichte ich Band 1 der Silverstain-Trilogie (Juli 2021). Ich habe trotz viel Gegenwind auf Grund meines jungen Alters nie aufgehört, das zu machen, was mich glücklich macht: Das Schreiben, meine größte Leidenschaft, die ich immer in meinem Herzen tragen werde.
Die meisten Ideen sammle ich auf Reise in Nah oder Fern. Da ich sehr gerne fotografiere, halte ich meine Inspirationen fest und benutze sie häufig als Ideenquelle beim Schreiben.
Neben dem Schreiben lese ich am liebsten Liebes- oder Fantasyromane. Außerdem liebe ich das Reisen und das Fotografieren.
Momentan lektoriere ich die meiste Zeit meine drei fertiggeschriebenen Manuskripten. Dabei lege ich besonderen Augenmerk auf Band 2 der Silverstain-Trilogie und einem Herzensprojekt, über das ich noch nicht viel verraten kann.
Das nächste Buch, das ich veröffentlichen möchte, ist Band 2 der Silverstain-Trilogie. Ich lese es sehr fleißig Korrektur, damit meine lieben Leser*innen schon bald weiter in Stadt Silverstain eintauchen können.
Bücher von Jannika Lehmann
Jannika Lehmann
Stille aus Liebe
Kann sie den Schmerz ihres Schicksals jemals überwinden? Nach einem schweren Schicksal erhofft sich Scarlett durch einen Umzug fern von ihrer Heimat, in der sie jeden Tag von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, noch einmal von vorne anfangen zu können. Doch dann lernt sie Bennett Smith auf eine bizarre Weise kennen, was Gefühle in ihr weckt, die sie niemals zulassen darf. Und nicht nur das. Bennett kommt ihrem Schicksal viel zu nahe…
Jannika Lehmann
Während meine Seele tanzte
Das wär's, denkt sich die sechszehn jährige Katy. Einfach ein stinknormales Leben führen! Jedoch ist das nicht so einfach, wenn man Mutismus hat und deshalb nicht sprechen kann. Ein Umzug in die amerikanische Stadt ihrer Träume und ihre erste Liebe helfen Katy, die größte Hürde ihres Lebens zu überwinden und als ganz normaler Teenager die Welt zu entdecken… Ein mitreißender Liebesroman über zwei Teenager, die gemeinsam die Sonnen- und Schattenseiten des Lebens entdecken. für Leserinnen und Leser ab dreizehn Jahren
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙