Print & Publishing
Jan Jirasko
Autor
Jan Jirasko wurde am 3. Juli 1945 in Bistrau (CZ) geboren und wuchs in Nordböhmen als mittleres von drei Geschwistern auf. Bis Mitte der 80-er Jahre arbeitete er als Galvanotechniker und nebenberuflich als Musiker in der damaligen Tschechoslowakei. Zu seinen weiteren Aktivitäten zählte Selbstbau von E-Gitarren und E-Orgeln. Im Alter von 39 Jahren zog er mit seiner Familie nach Deutschland und bekam eine Stelle in der Forschung und Entwicklung einer Autozulieferer-Firma in Stuttgart. Die beruflichen Erfahrungen hat er dann in seinem Ruhestand voll der Konstruktion der E-Gitarre und verwandten I...
Bücher von Jan Jirasko
Jan Jirasko
Guitar Shapes Navigator
The book "Guitar Shapes Navigator" deals with the determination of the positions of characteristic points, lines, distances and shapes of parts of the guitar as a whole. In contrast to technical drawings, "Guitar Shapes Navigator" does not use classic dimensions, but mainly the coordinates of the positions of the end points, center points, etc. Everything takes place in the X and Y coordinates of the normal Cartesian system. The third dimension, the Z coordinate, is used as needed. And the main role is played by the origin, the Z E R O P O I N T - actually invisible under the bridge.
Jan Jirasko
E-Gitarren Navigator
Um die Formen einer E-Gitarre genau beschreiben zu können, braucht es eine Menge von Daten, die man aus technischen Zeichnungen herauslesen müsste oder in Spezifikationen („specs“) und in anderen Quellen wie Blogs, Foren, Zeitschriften, Prospekten etc., suchen müsste. Die Frage ist, wieviel Daten mindestens notwendig sind, um eine Silhouette eines Gitarrentyps zu zeichnen? Die Methode zur systematischen Darstellung der wichtigsten Gitarren-Parameter in Koordinaten stellt dazu eine effektive Lösung vor. Sie kann auch für eine reibungslose Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Gitarren-Designern äußerst nützlich sein. Vorausgesetzt, dass keiner davon „am Alten klebt“ und alle bereit sind, sich für den Nullpunkt unter dem Steg zu einigen.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙