Print & Publishing
Ing A
Autor
IngA (1941-2015) wuchs als Kriegskind in einer familiär schwierigen Situation auf. Nach eigenen Erfahrungen als Erzieherin begleitete sie später als Oberstudienrätin Heilpädagogen in ihrer Ausbildung. Nebenher war die Autorin auch selbst als Heilpraktikerin tätig. Vor dem Hintergrund, dass Märchen häufig die Auseinandersetzung mit den Eltern und den Prozess der eigenen Individuation beschreiben, und aus dem Erlebten mit ihrer emotional bedürftigen Mutter entstanden die lyrischen Texte, die sie unter dem Titel: „Und wenn du sie nicht sterben lässt, dann leben sie noch heute“ zusammenfasst...

Und wenn du sie nicht sterben lässt - dann leben sie noch heute ...

CRESCERE VITA
Von Ing A
Um ihren persönlichen und vielfältigen Empfindungen einen angemessenen Ausdruck zu verleihen, hat IngA zur Textgestaltung ihrer Gedichte bewusst eine außergewöhnliche Form gewählt: die lyrische Form e...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙