Print & Publishing
Helga Kolsky
Autor
Helga Kolsky lebt und schreibt in Wien, vorzugsweise Krimis und Kurzgeschichten.
Bücher von Helga Kolsky
Helga Kolsky
Das Amulett
Vier seltsame Geschichten, vier offene Fragen: Verfolgen Anderswelt-Wesen die Räuber eines Schatzes? Was erzählt die kleine Alina, die vom Kirchturm wegfliegen wollte? Wer ist die Schöne, mit der Jo Ender in ein Unwetter hineinrudert? Und was hat es mit der Katze auf sich, die sich bei einem neuerdings erfolgreichen Schriftsteller eingenistet hat?
Helga Kolsky
Das Asmodeus-Prinzip
Die rechte Reichshälfte bekämpft einen Wahlirrtum des Volkes, Ex-Politiker konspirieren mit Soutaneträgern, um die alte Ordnung - besser noch die ganz alte Ordnung - wiederherzustellen. Demos und Gegendemos verwüsten die Wiener Innenstadt, Mordanschläge werden vertuscht, während die Medien genüsslich obrigkeitliche Sexskandale ausschlachten. Der Dämon Asmodeus, Hüter der Schätze und zuständig für Zorn, Gier und Wollust, wittert fette Zeiten und nistet sich bei der Bibliothekarin Anika ein, deren Dasein schnell an Farbe gewinnt. Doch kein Abenteuer ohne Risiko. In brenzligen Situationen sind Asmodis Kommentare weinig hilfreich, und fürs Romantische fühlt er sich nicht zuständig ...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙