Print & Publishing
Hanna Syriah
Autor
Hanna Syriah, geb. 1953 bei Regensburg, studierte Germanistik und Geschichte an der Universität Regensburg und der FU Berlin. Sie hat erst spät zum Schreiben gefunden und wird sich dieser neuen Tätigkeit noch lange verbunden fühlen.
Bücher von Hanna Syriah
Hanna Syriah
Trittsteine
Gedichtband mit japanischen Bezügen und geheimnisvollen Fotomotiven aus dem Land des Lächelns.
Hanna Syriah
Penthesilea und ich
Penthesilea & ich ist eine Sammlung von 80 Gedichten, die im Zeitraum von 2016 bis 2018 entstanden sind. Sie beleuchten die Gedankenwelt der Mythen genauso wie die drängenden Probleme der Gegenwart. Hier schreibt eine Beobachterin, die ihr Inneres hinausstellt in die Welt mit all ihren Facetten. Immer wieder zurückgeworfen auf die Realität, kümmert sie sich nicht um bloße Spielereien mit den Wörtern, sie dringt tief in die fragile Existenz jedes einzelnen ein und erschließt uns einen ganzen Kosmos :Die Welt draußen und die Welt drinnen ergänzen sich. Das Ich stellt für sie ein breites Spektrum der Möglichkeiten dar, die Welt wahrzunehmen und in der Welt zu sein. Sie lotet die Verortung des weiblichen Ichs in der Gesellschaft aus. Elementare Gesichtspunkte und persönliche Sichtweisen wechseln sich ab, vereinigen sich und erreichen eine übergeordnete Perspektive.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙