Print & Publishing
Guido Bastian
Autor
Guido Bastian, geboren 1965 in Landstuhl in der Pfalz, ist seit 2013 im Bereich für Schutz und Sicherheit tätig. Nicht nur als Dozent in diversen Akademien und Schulen, sondern auch aktiv in der Praxis fundiert er seine Kenntnisse im Raum Berlin, Hamburg, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.
Bücher von Guido Bastian
Guido Bastian
Sachkunde Bewachungsgewerbe
Die Ausschüsse tragen mit ihrer gewissenhaften Tätigkeit auch zur Sicherheit der Unternehmer im Bewachungsgewerbe sowie ihrer Beschäftigten bei. Würden sie mit ungenügendem Wissen Teilnehmer in die Praxis entlassen, wäre die Gefahr, Fehler in der Praxis zu begehen, sehr hoch. Es bestünde die Gefahr von Schadenersatzforderungen oder aber auch strafrechtlich geahndet zu werden. Dieses Buch soll eine kleine Hilfestellung dazu geben, sich auf den schwierigen Teil der IHK Sachkunde Prüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO vorzubereiten. Der Aufbau des Buches ist so gestaltet, dass es gut geeignet ist, ein prüfungsähnliches Üben durchzuführen.
Guido Bastian
Sachkunde Bewachungsgewerbe - 5 Übungsbögen
An den Industrie- und Handelskammern tragen die Prüfungsausschüsse eine große Verantwortung. Aus dem Nutzwert der Zertifizierung leitet sich diese ab. Wer erfolgreich eine Sachkundeprüfung nach § 34a GewO abgelegt hat, ist berechtigt spezielle Sicherungstätigkeiten in der Öffentlichkeit auszuüben, aber auch sein eigenes Bewachungsunternehmen zu gründen. Dieser hohe Anspruch wird an die Prüfer geknüpft. Sie müssen bescheinigen können, dass dieser Teilnehmer alle Voraussetzungen, die von Gesetzes wegen vorgegeben sind, erfüllt. Die Ausschüsse tragen mit ihrer gewissenhaften Tätigkeit auch zur Sicherheit der Unternehmer im Bewachungsgewerbe sowie ihrer Beschäftigten bei. Würden sie mit ungenügendem Wissen Teilnehmer in die Praxis entlassen, wäre die Gefahr Fehler in der Praxis zu begehen sehr hoch. Es bestünde die Gefahr zu Schadenersatzforderungen oder aber auch strafrechtlich geahndet zu werden. Damit wäre wohl keinem geholfen. Es kommt also darauf an, sich auf die berufliche Tätigkeit so gut wie möglich vorzubereiten. Die Aneignung der notwendigen Kenntnisse bei der Prüfung als auch in der täglichen Praxis bleiben unumgänglich. Dieses Buch soll eine kleine Hilfestellung dazu geben, sich auf den schwierigen Teil der schriftlichen Prüfung vorzubereiten.
Guido Bastian
Herbstbeginn
Männer sind recht schweigsame Wesen. Was in ihnen vor geht, lässt sich nur schwer erahnen. Einst prägte man das Synonym "Midlife-Crisis" um den Gefühlszustand des unbekannten, unverstandenen Wesens eines Mannes um die 40 zu umschreiben. Die Natur kennt die vier Gezeiten: Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Da auch das Leben ein Stück Natur ist, fällt es nicht schwer es ebenso einzuteilen. Das Frühjahr des Lebens könnte man bis 20 zählen, den Sommer bis 40. Mit 60 wird der Winter eingeläutet. Doch die Zeit zwischen 40 und 60 soll dem Herbst gewidmet sein. Es ist die Zeit wo beim Manne die Haare fallen und er sich erstmals Gedanken über das bisher geleistete macht. Die Höhen und Tiefen werden ausgelotet und man wird zuweilen nachdenklich, rührselig, gar traurig oder aber man trotzt dem bisherigen mit Humor und Ironie. Diese kleine Geschichte erzählt darüber. Über den Verlauf des Lebens eines Mannes, über die Gedanken eines Mannes, seine Ängsten und über seinen Herbstbeginn...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙