Print & Publishing
Eckart Kuhlwein
Autor
Eckart Kuhlwein wurde 1938 in Schleswig geboren, studierte in München und Würzburg Volkswirtschaft, war als Journalist tätig und widmete sich als SPD-Abgeordneter von 1976-1998 im Bundestag vor allem der Bildungs- und Umweltpolitik. Als der Transrapid Hamburg-Berlin durch seinen Wahlkreis geplant wurde, übte er am Ende erfolgreichen Widerstand. Kuhlwein lebt heute in Ammersbek (Kreis Stormarn) und ist auf Bundesebene aktives Mitglied der NaturFreunde.

Stoppt Transrapid...und wie das gelungen ist

Ein Bericht von Eckart Kuhlwein
Von Eckart Kuhlwein
Der "Transrapid", eine Magnetschwebebahn nach einem Patent von 1934, war viele Jahre lang das Hätschelkind technologiebegeisterter Propheten in Deutschland. Er sollte nach einem Beschluss der Bundesre...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙