Print & Publishing
Eberhard Pusch
Autor
Eberhard Pusch wurde am 18. Mai 1944 in Gablonz/Neiße geboren. Nach der Aussiedelung im Herbst 1945 lebte er mit seinen Eltern und seiner Schwester in einem kleinen Dörfchen in der Goldenen Aue, einem Landstrich zwischen Harz und Thüringer Wald im Osten des geteilten Deutschlands. Dort verbrachte er trotz der bescheidenen Verhältnisse und der Widersprüche in der sozialistischen Gesellschaft eine glückliche Kindheit. 1958 flüchtete die Familie aus der DDR in die BRD. Nach der Fortsetzung der Schulzeit in Bayern und einem Praktikum bei der Firma Siemens, studierte er Elektrotechnik an der Fachh...

Kindheit in der Goldenen Aue

Ein Stück Zeitgeschichte aus dem geteilten Deutschland
Von Eberhard Pusch
Die sehr persönlichen Erinnerungen an seine Kindheit verknüpft der Autor mit Schilderungen der politischen und gesellschaftlichen Situation im Osten des geteilten Deutschlands im ersten Jahrzehnt nach...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙