Print & Publishing
Diana Juhl
Autor
Dr. Diana Juhl (Jahrgang 1962, geboren in Heringsdorf a. Usedom, aktuell wohnend in Darmstadt) Geisteswissenschaftlerin und Journalistin Dozentin für kreatives Schreiben Ausbildung als psychologische Lebensbegleiterin umfassende Expertise zur Biografiearbeit entwickelte vielfältige Methoden der Biografiearbeit Erfahrungen in der intergenerationellen Biografiearbeit außerdem erschienen: "Täferroter Kalenderblätter" in "Landleben", Apollon-Tempel Verlag "Das Märchen vom Zauberspiegel" in Märchenland und Zauberwald, Apollon Tempel Verlag "Jakob und der Sturmschatz", Eigenverlag 2010...
Bücher von Diana Juhl
Diana Juhl
Meine Biografie in einem Jahr
Das Sachbuch soll Menschen begleiten, die ihre biografischen Erinnerungen aufschreiben. In 52 Kapiteln - für jede Woche eines - werden Schreibimpulse gegeben, Methoden des assoziativen und des kreativen Schreibens vorgestellt und Erinnerungen hervorgeholt. Es werden gleichsam Methoden des sinnlichen Schreibens vorgestellt, die Stimmungen transportieren und Zugänge zu Gefühlen ermöglichen. Zu den 52 Kapiteln gehören auch solche zum Überarbeiten der Texte, zum Umgang mit Schreibblockaden und fünf Kapitel, die sich mit dem Aufschreiben von Reiseerlebnissen befassten. Im facettenreichen Umgang mit Sprache und Perspektivwechsel können die Nutzer des Handbuchs Textformen und Textvarianten ausprobieren und ihren eigenen Stil finden.
Diana Juhl
Meine Biografie in einem Jahr
Das Sachbuch soll Menschen begleiten, die ihre biografischen Erinnerungen aufschreiben. In 52 Kapiteln - für jede Woche eines - werden Schreibimpulse gegeben, Methoden des assoziativen und des kreativen Schreibens vorgestellt und Erinnerungen hervorgeholt. Es werden gleichsam Methoden des sinnlichen Schreibens vorgestellt, die Stimmungen transportieren und Zugänge zu Gefühlen ermöglichen. Zu den 52 Kapiteln gehören auch solche zum Überarbeiten der Texte, zum Umgang mit Schreibblockaden und fünf Kapitel, die sich mit dem Aufschreiben von Reiseerlebnissen befassten. Im facettenreichen Umgang mit Sprache und Perspektivwechsel können die Nutzer des Handbuchs Textformen und Textvarianten ausprobieren und ihren eigenen Stil finden.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙