Print & Publishing
Christine Gollon
Autor
Christine Gollon (1966-2016), lebte in Bremen und war als Diplomsozialpädagogin in der Drogenberatung tätig. Ihr künstlerisches Schaffen umfasst neben Grafiken und Zeichnungen auch Gedichte und Kurzgeschichten. C. Gollon hatte eine besonders tiefe Beziehung zur Natur und eine genaue Beobachtungsgabe, die sich in ihren Werken widerspiegelt. Der Roman "Die Geister der Unordnung", den C. Gollon bereits in den 1990er Jahren vollendet hatte, wird nunmehr posthum veröffentlicht.

Die Geister der Unordnung

Fast eine Liebesgeschichte
Von Christine Gollon
Argwöhnisch gegenüber den ihn umgebenden Personen zieht sich der junge Erwachsene Julian in seine von Drogensucht und Kriminalität geprägten Schattenwelt zurück. In dieser Hoffnungslosigkeit begegnet ...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙