Print & Publishing
Charlotte Dorothea Karr
Autor
Charlotte Dorothea Karr, geboren 1964, wuchs als fünftes Kind mit ihren Eltern in einer Bonner Beamtensiedlung auf. In dieser Siedlung lebten kinderreiche Familien, deren Eltern aus den unterschiedlichsten Gebieten Deutschlands zusammengekommen waren, um als Beamte der jungen Bundesrepublik zu dienen. Sie hatten die unterschiedlichsten Kriegserfahrungen mitgebracht und großes Schweigen über dieses Leben im Krieg beherrschte die gesamte Siedlung. Ihre Erfahrungen und Fantasien aus dieser Zeit lässt die Autorin in ihre erste Erzählung einfließen. Charlotte Dorothea Karr lebt heute mit ihrer ei...

Gebranntes Kind verlässt das Feuer

Eine Erzählung
Von Charlotte Dorothea Karr
Die Staaträson erwirkt in den 1960er-Jahren das Schweigen eines Familienvaters. Die jüngste Tochter Susanne leidet als Dreijährige in besonderem Maße unter dem physisch anwesenden, aber nicht mehr err...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙