Print & Publishing
Celine van der Hoofd
Autor
Die Autoren Die Autorin Celine van der Hoofd wurde am 1.7.1962 als älteste von vier Geschwistern geboren. Nach dem Studium der Agrarwissenschaft in den Niederlanden heiratete Celine van der Hoofd und kehrte zurück nach Deutschland. Dort fing Celine van der Hoofd noch einmal ein theologisches Studium an. In den letzten Jahren hat sie wieder vermehrt zu ihrer alten Liebe, dem Malen, Zeichnen und Fotografieren zurückgefunden. Neu ist das Schreiben in ihrer Vita. Erschienen ist schon ein Lyrikband. Ermutigt durch den Kontakt mit dem Künstler Jürgen Klatte, der auch das Cover für diesen Lyrikban...
Bücher von Celine van der Hoofd
Celine van der Hoofd
Seele, was nun?
Nach einer langen Zeit der Depression und dem Kampf wieder zurück ins Leben, wird man mit dem Alltag konfrontiert. Dieser stellt seine ganz eigenen Herausforderungen, mal muss man darüber lachen, mal kommen wieder dunkle Gedanken auf, die Angst machen. Dann stellt sich die Frage, ist man stark genug, diese Tiefs zu überwinden oder kommt ein Rückfall. Für jeden Menschen hat der Alltag seine Herausforderung, für Menschen mit Depressionen wiegen diese manchmal schwerer als unter normalen Umständen. Doch was ist eigentlich normal? Und so werden in diesem Büchlein wieder Gedanken und Bilder zu lesen und zu sehen sein, die genau diese Problematik aufgreifen und ihnen ein Angesicht geben. Doch wie im Alltag gibt es nicht nur schwermütige Gedanken, manchmal sind sie einfach nur nachdenklich, manchmal spiegeln sie aber auch wieder, dass man als Mensch seinen Alltag auch mit einem gewissen Humor meistern kann.
Celine van der Hoofd, Jürgen Klatte
Miep
Mit wunderschönen Aquarellen, die klar in ihrer Aussage sind und doch viel Spielraum für die Fantasie der Kinder lassen, sowie kindgerechten Texten, erzählt Miep, die Seemöwe von ihrem ersten Lebensjahr. Miep will herausfinden, wer sie wirklich ist und spricht dabei auch immer wieder das Kind persönlich an. Darum gibt es Stellen in dem Buch wo zwei Smilies stehen: ☺☻ dort soll der Name des zuhörenden Kindes eingesetzt werden. Außerdem sind am Ende der Geschichte noch Zeichnungen von Miep und Leerseiten eingefügt, die die Kinder selbst nach eigenen Vorstellungen ausmalen bzw. gestallten und ihre eigene Miepgeschichte dazu erzählen können. Miep, - sagt leise piep – ist ein Vorlese-Mitmachbuch, für Kinder von drei bis sechs Jahren., umgesetzt von den Autoren und Künstlern Celine van der Hoofd und Jürgen Klatte. Dass beide mit ganzem Herzen und viel Spaß bei der Sache waren, merkt man den Bildern und Texten deutlich an.
Celine van der Hoofd
Seele wohin?
Diese Buch ist der Bericht einer Zeitreise. Texte (soweit nicht anders vermeldet) und Bilder entstammen dem Stift bzw. Pinsel des Autors (womit auch die Frage des Copyrights geklärt wäre). Beide, Texte und Bilder, finden hier zu einer thematischen Einheit zusammen. Sie sind manchmal nachdenklich, manchmal schonungslos ehrlich, manchmal philosophisch und poetisch. Dieses Buch entspricht sicherlich nicht den kleinen Trost- und Geschenkbüchern, die Gemälde sind sicherlich nicht perfekt, die Texte sicherlich manchmal nicht gleich zu verstehen. Und doch laden sie ein zum Verweilen.
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙