Print & Publishing
Celine Clair
Autor
Celine Clair wurde in Wien geboren und wuchs behütet als Einzelkind auf. Im Alter von 24 beendete sie ihr Studium der internationalen Betriebswirtschaft und arbeitete im Projektmanagement. 2013 begann sie unter anderem Pseudonym Romane im Bereich Fantasy und Science Fiction zu schreiben. In diesem Genre verzeichnete sie sogar zwei Bestseller. Um sich neuen Herausforderungen zu stellen, begann sie unter dem Namen Celine Clair 2019 die No-Love-Reihe zu veröffentlichen.
Bücher von Celine Clair
Celine Clair
No love for rich bastards
Die kleine Insel auf den Malediven sollte für Tamika der Ort zur Selbstfindung werden, doch wird sie durch die sehr offensiven Annäherungsversuche des wohlhabenden Maurice aus der Ruhe gebracht. Je länger sie sich ihm verwehrt, desto eher merken beide, dass sie ein tiefer Wunsch verbindet. Ein Tauziehen aus Vernunft und Sehnsucht beginnt; fraglich ist, wie sieht die Welt nach diesem traumhaften Urlaub aus?
Celine Clair
No love for policemen
Kann ein Hüter des Gesetzes gezähmt werden? Ein zweideutiger Flirt bei einer Polizeikontrolle endet nicht so prickelnd, wie Selina sich das ausgemalt hatte. Schnell rasten die Handschellen ein und die kalte Realität schlägt zu, als sie dem unerbittlichen Inspektor aufs Revier folgen muss. Was zuerst als Verhör beginnen sollte, wird eine Lektion fürs Leben, doch Selina kann diesen Abend trotz allem nicht vergessen. Sie setzt alles daran, den hartgesottenen Polizisten wiederzusehen, und während er nur ein Abenteuer sucht, will sie ihn zu viel mehr überreden … Wird es ihr gelingen?
Celine Clair
No love at work
Gefühle am Arbeitsplatz sind tabu. Noch schlimmer ist es, sich mit einem Kunden einzulassen, der sich einen Vorteil durch charmante Gefälligkeiten erhofft. So ergeht es auch Mirell, die zuerst glaubt, den attraktiven Fabian mit seinem verschmitzten Lächeln, den ausdrucksstarken Augen und dem perfekt sitzenden Anzug zu durchschauen. Aber die aufkeimenden Emotionen lassen sie der Wahrheit gegenüber blind werden. Der erfolgsverwöhnte Fabian hingegen unterschätzt Mirell, die ihm mithilfe ihrer Intelligenz und Dominanz den Kampf ansagt. Doch was wird letztendlich siegen? Die Liebe oder der Drang, sich beruflich zu behaupten?
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙