Print & Publishing
Avan Anson
Autor
Für Anson trifft wohl am meisten zu, dass er sich gedanklich „zwischen den Welten“ bewegt: Er will verbinden und polarisiert. Er will Verständnis wecken und überzeichnet in seiner Darstellung. Er verfasst Expertisen bzw. Novellen und lässt sich auf einen Diskurs ein. Er schreibt Belletristik und vermittelt in seinen Texten, die deutliche Züge von Essays tragen, Faktisches sowie Denk- und Glaubensstrukturen gleichermaßen. Am ehesten kann man das aus seiner Feder Stammende als Bildungsliteratur begreifen. Die wahrscheinlichste aller Erklärungen für seine Themen und seinen Stil kann wohl dari...

Vor Prozessbeginn

Gründe und Hintergründe - ein Psychogramm
Von Avan Anson
Ein Richter, ein Sachverständiger und der Angeklagte bereiten sich auf die Eröffnung des Strafprozesses vor. Grundlage ist das forensisch-psychologische Gutachten zur Schuldfähigkeit des Angeklagten ...
Huch, hier ist etwas schief gelaufen :-( // Oops, something went wrong :-( Neu laden // Reload 🗙